DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Das Wesentliche zuerst

Wir nehmen den Schutz deiner Privatsphäre und deiner persönlichen Daten sehr ernst und befolgen die strengen datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU und der Bundesrepublik Deutschland:

   ✓   Deine persönlichen Daten werden in keinem Fall ohne deine Einwilligung oder Ermächtigung an Dritte weitergegeben.
   ✓   In unseren Umfragen erheben wir Daten ausschließlich für Marktforschungszwecke (keine Werbezusendungen, Spam).
   ✓   Antworten aus Umfragen werden anonym ausgewertet, so dass ein Rückschluss auf einzelne Personen nicht möglich ist.


Geltungsbereich, Ziel und Zweckbestimmung der Datenverarbeitung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer und Besucher unserer Webseite www.trendfrage.de über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten, durch den Betreiber des Panels Trendfrage auf.

Betreiber und verantwortlich für die Erhebung und Verwendung deiner Daten ist:

Trend Research Gesellschaft für Markt- und Kommunikationsforschung mbH
Grasweg 6A
22299 Hamburg
info@trend-research.de

Wir unterliegen den gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sowie den Regeln des Berufsverbands Deutscher Markt- und Sozialforscher (BVM).

Die von dir erfragten personenbezogenen Daten und Angaben werden ausschließlich für die Nutzung des Angebots unserer Webseite erhoben, verarbeitet und genutzt. Nach erfolgreicher Registrierung nutzen wir deine Daten für die Einladung und Durchführung von Markt- und Meinungsforschungsstudien, zur Erforschung der Werbewirkung von Onlinewerbung und für deine Vergütung.

Im Folgenden informieren wir dich, welche personenbezogenen Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, für welche Zwecke dies erfolgt und wie du der Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten widersprechen kannst.



1. Welche Daten erheben wir von dir?

Beim Besuch unserer Website

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dazu gehören Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, zuvor besuchte Seite, IP-Adresse des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage.

Wir verwenden diese Daten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Webseite. Wir behalten uns vor, diese Daten zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Registrierung

Wir erheben und speichern bei der Teilnehmerregistrierung auf www.trendfrage.de deine Stammdaten (Name, Anrede, Wohnort, E-Mail-Adresse, Passwort), sowie die Rekrutierungsquelle, IP-Adresse und einen Browser-Fingerprint. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Authentifizierung von Teilnehmern (Double-Opt-In) und zur Kontaktaufnahme/Einladung zu Befragungen.

Profildaten

Du kannst nach erfolgreicher Registrierung weitere Angaben zu deiner Person und deinem Haushalt machen (z.B. Ausbildung, Führerscheine, Mediennutzung, Haustiere). Die Profildaten dienen uns dazu, Zielgruppen für die Umfragen zusammenzustellen und dir passgenaue Einladungen zu Umfragen zu schicken.

Nutzungsdaten

Deine Aktivitäten als registrierte/r Teilnehmer/in werden in deinem Nutzerkonto gespeichert (z.B. Umfrageteilnahmen, letzte Aktualisierung der Profildaten, Prämienpunkte). Diese Daten dienen der Abschätzung von Teilnahmewahrscheinlichkeiten und besseren Auswahl, der Qualitätssicherung, der Unterstützung von Teilnehmern bei Rückfragen sowie der Incentivierung.

Umfragedaten

Wir laden dich zu Umfragen per E-Mail oder über unsere Mobile-App per Push-Nachricht ein.

Umfragedaten werden nur so ausgewertet und an Dritte weitergegeben, dass kein Rückschluss auf einzelne befragte Personen möglich ist (Anonymisierungsgebot). Personenbezogene Daten und Umfragedaten sind strikt getrennt.

Dazu haben alle Umfrageteilnehmer eine anonymisierte Kennung. Über diese Kennung lassen sich allgemeine Daten über dein Umfrage-Verhalten zuordnen (z.B. vollständige Teilnahme an der Umfrage, Abbruch der Umfrage, "Aussortierung" aus der Umfrage). Diese Daten werden zur Vergütung der Teilnehmer/innen sowie zur methodischen Auswertung der Umfrage gespeichert und genutzt. Umgekehrt können den Umfragedaten über die Kennung pseudonymisierte Profildaten (z.B. Alter, Geschlecht, Region) zugefügt werden, ohne dass ein Rückschluss auf deine Person hergestellt werden kann.



2. Wie sicher sind meine Daten?

Unsere Website wird auf Serversystemen in Deutschland bereitgestellt. Deine gespeicherten Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen geschützt, um einem Verlust oder Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Für die Offenlegung von Daten aufgrund von Fehlern oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte können wir keine Haftung übernehmen.



3. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir speichern deine personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, oder wie es die vom Gesetzgeber vorgegebenen Speicherfristen erfordern. Nach Fortfall des Zwecks bzw. Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.



4. Werden personenbezogene Daten an Dritte übermittelt?

Wenn du deine erworbenen Prämienpunkte in eine Sachprämie einlösen möchten, übermitteln wir unserem Prämienpartner deine Adressdaten. Der Prämienpartner verwendet deine Daten rechtlich verbindlich nur für die Durchführung des Prämienversands. Ansonsten werden wir deine Kontaktdaten niemals ohne deine Einwilligung an Dritte weitergeben, es sei denn, wir wären dazu in einem Ausnahmefall gesetzlich verpflichtet.

Es kann vorkommen, dass wir Teilnehmer im Rahmen einer Forschungsgemeinschaft zu Befragungen einladen/leiten, die ein Forschungspartner auf seiner Seite bereithält. Wir weisen darauf hin, dass der Partner dann automatisch deine IP-Adresse erheben wird. Die Partner sind beim Umgang mit IP-Adressen wie wir selbst der Einhaltung der Datenschutzgesetze verpflichtet.

Des Weiteren verwenden wir gemäß unseren Hinweisen auf der Webseite bzw. deiner ausdrücklichen Zustimmung zum Zweck der Optimierung unseres Angebots und der Durchführung der Umfragen eigene Cookies und Cookies bestimmter Drittanbieter, wobei teilweise z.B. deine IP-Adresse übertragen werden kann.



5. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert. Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Sie dienen der Benutzerfreundlichkeit der Webseite und damit den Nutzern (z.B. werden so deine Login-Daten gespeichert). Einige dieser Cookies (Session-Cookies) werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht.

Du kannst die auf deinem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen und den Umgang mit Cookies allgemein über die Einstellungen deines Internet-Browsers kontrollieren. Nähere Informationen hierzu erhältst du beim Hersteller oder in der Hilfefunktion deines Internet-Browsers. Wenn du Cookies nicht zulässt, ist die Funktionalität unserer Webseite für dich möglicherweise beeinträchtigt.

Darüber hinaus setzen wir Tracking-Cookies ein. Diese Cookies dienen der Werbewirkungsforschung. Die Anbieter platzieren oder lesen ein Cookie in deinem Browser und ermöglichen es uns so, dir Umfragen zu Werbung zu senden, die dir beim Surfen im Internet angezeigt wurde. Die Cookies sind vollständig anonymisiert und enthalten keine personenbezogenen Daten. Dein Zugriff auf unsere Webseite und/oder unser Angebot ist nicht betroffen, wenn du von der Annahme von Tracking-Cookies zurücktreten solltest. Du bist dann, von diesen Werbeforschungsumfragen und den Vergütungen ausgeschlossen.

Wenn du ein Cookie direkt von einem der Drittanbieter erhalten hast, kann die Deaktivierung nicht verhindern, dass du das Cookie erhältst. Wir werden das Cookie aber nicht mehr verwenden.



6. Standortbezogene Umfragen

Im Rahmen unserer Trend Geo-App bieten wir dir standortbezogene Umfragen an. Dazu müsstest du die GPS-Funktionen deines Mobilgeräts aktivieren. Wenn du die Geo-App installiert hast und nicht möchtest, dass wir deine Standortdaten zum Zweck von Umfragen verwenden, melde dich von dieser Option ab, indem du die Geo-App deinstallierst oder uns unter info@trend-research.de kontaktierst. Du kannst dich auch jederzeit von den standortbezogenen Umfragen abmelden, indem du die Einstellung auf Geräteebene änderst.



7. Welche Rechte habe ich und an wen kann ich mich wenden?

Du hast jederzeit das Recht, dein Einverständnis hinsichtlich der Nutzung, Verarbeitung oder Übermittlung deiner Daten gegenüber uns mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Du hast nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zudem das Recht auf Auskunft und Berichtigung.

Du kannst dazu jederzeit deine Daten innerhalb deines Nutzerkontos selbst ändern bzw. dich schriftlich per Post oder per E-Mail an info@trend-research.de an uns wenden.

Weiter hast du ein Recht auf Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung deiner gespeicherten Daten, insbesondere, wenn du den Widerruf der Einwilligung erklärst oder Daten geändert hast.

Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz, der Datenerhebung und -verarbeitung steht dir unser Datenschutzbeauftragter unter datenschutz@trend-research.de zur Verfügung.

Datenschutzbeauftragter
Johannes Hamecher
Tel: 0172-3584121
E-Mail: datenschutz@hamecher.de

Dir steht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Wir behalten uns vor, die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern und diese Datenschutzerklärung anzupassen.

8. Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Browser Plugin

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: Google Analytics deaktivieren.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Du kannst diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in deinem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.



9. Verlinkung Social-Media über Grafik oder Textlink

Wir bewerben auf unserer Webseite auch Präsenzen auf den nachstehend aufgeführten sozialen Netzwerken. Die Einbindung erfolgt dabei über eine verlinkte Grafik des jeweiligen Netzwerks. Durch den Einsatz dieser verlinkten Grafik wird verhindert, dass es bei dem Aufruf einer Website, die über eine Social-Media-Bewerbung verfügt, automatisch zu einem Verbindungsaufbau zum jeweiligen Server des sozialen Netzwerks kommt, um eine Grafik des jeweiligen Netzwerkes selbst darzustellen. Erst durch einen Klick auf die entsprechende Grafik wird der Nutzer zu dem Dienst des jeweiligen sozialen Netzwerks weitergeleitet.

Nach der Weiterleitung des Nutzers werden durch das jeweilige Netzwerk Informationen über den Nutzer erfasst. Es kann hierbei nicht ausgeschlossen werden, dass eine Verarbeitung der so erhobenen Daten in den USA stattfindet.

Dies sind zunächst Daten wie IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und besuchte Seite. Ist der Nutzer währenddessen in seinem Benutzerkonto des jeweiligen Netzwerks eingeloggt, kann der Netzwerk-Betreiber ggf. die gesammelten Informationen des konkreten Besuchs des Nutzers dem persönlichen Account des Nutzers zuordnen. Interagiert der Nutzer über einen „Teilen“-Button des jeweiligen Netzwerks, können diese Informationen in dem persönlichen Benutzerkonto des Nutzers gespeichert und ggf. veröffentlicht werden. Will der Nutzer verhindern, dass die gesammelten Informationen unmittelbar seinem Benutzerkonto zugeordnet werden, muss er sich vor dem Anklicken der Grafik ausloggen. Zudem besteht die Möglichkeit, das jeweilige Benutzerkonto entsprechend zu konfigurieren.

Folgende soziale Netzwerke werden in unsere Seite durch Verlinkung eingebunden:

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unserer Seite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennst du an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest du hier.

Wenn du unsere Seiten besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn du den Facebook „Like-Button“ anklickst während du in deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seite deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook..

Welche Daten genau von Facebook gesammelt und verarbeitet werden erfährst du in der Facebook Datenrichtlinie: hier

Wenn du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seite deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

Instagram

Auf unserer Seite sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn du in deinem Instagram-Account eingeloggt bist, kannst du durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit deinem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seite deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Instagram

LinkedIn

Auf unserer Seite sind Teilen-Buttons des sozialen Netzwerkes LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA integriert. Die LinkedIn-Buttons erkennst du an dem LinkedIn-Logo oder dem “in” bzw. “inshare”-Button auf unserer Seite. Eine Übersicht über die LinkedIn-Plugins findest du hier: LinkedIn Plugins

Wenn du die Linkedin-Buttons aktiv nutzt, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn du den “inshare-Button” anklickst während du in deinem LinkedIn-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seite auf deinem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in derDatenschutzerklärung von LinkedIn

Wenn du nicht wünschst, dass LinkedIn den Besuch unserer Seite deinem LinkedIn-Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte aus deinem LinkedIn-Benutzerkonto aus.

Twitter

Bei Twitter handelt es sich um einen Internetservice der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, nachfolgend nur „Twitter“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild garantiert Twitter, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Sofern das Plug-in auf einer der von dir besuchten Seite unseres Internetauftritts hinterlegt ist, lädt dein Internet-Browser eine Darstellung des Plug-ins von den Servern von Twitter in den USA herunter. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dass Twitter deine IP-Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst.

Solltest du bei Twitter eingeloggt sein, während du diese Internetseite besuchst, werden die durch das Plug-in gesammelten Informationen deines konkreten Besuchs von Twitter erkannt. Die so gesammelten Informationen weist Twitter womöglich deinem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Sofern du also bspw. den sog. „Teilen“-Button von Twitter benutzen, werden diese Informationen in deinem Twitter-Nutzerkonto gespeichert und ggf. über die Plattform von Twitter veröffentlicht. Wenn du das verhindern möchtest, musst du dich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in deinem Twitter-Benutzerkonto vornehmen.

Die Datenschutzbestimmungen von Twitter findest du hier

WhatsApp

In unserem Internetauftritt setzen wir WhatsApp ein. Hierbei handelt es sich um einen Teilen-Button des sozialen Netzwerkes WhatsApp Inc. 650 Castro Street, Suite 120-219 Mountain View, Kalifornien, 94041 USA. Die WhatsApp-Buttons erkennst du an dem WhatsApp-Logo oder dem “WhatsApp”-Button auf unserer Seite. Eine Übersicht über die WhatsApp-Plugins findest du hier: WhatsApp-Plugins

Wenn Sie die WhatsApp-Buttons aktiv nutzen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem WhatsApp-Server hergestellt. WhatsApp erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den “WhatsApp-Button” anklicken während Sie in Ihrem WhatsApp-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem WhatsApp-Profil verlinken. Dadurch kann WhatsApp den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch WhatsApp erhalten.

Ohne diesen „Erweiterten Datenschutz“ wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den USA hergestellt, sobald Sie eine unserer Internetseiten, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, aufrufen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von WhatsApp. Wenn Sie nicht wünschen, dass WhatsApp den Besuch unserer Seiten Ihrem WhatsApp-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem WhatsApp-Benutzerkonto aus.

YouTube

In unserem Internetauftritt setzen wir YouTube ein. Hierbei handelt es sich um ein Videoportal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, nachfolgend nur „YouTube“ genannt. YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Wir nutzen YouTube im Zusammenhang mit der Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“, um dir Videos anzeigen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts. Die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“ bewirkt laut Angaben von YouTube, dass die nachfolgend noch näher bezeichneten Daten nur dann an den Server von YouTube übermittelt werden, wenn du ein Video auch tatsächlich startest.

Ohne diesen „Erweiterten Datenschutz“ wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den USA hergestellt, sobald Sie eine unserer Internetseiten, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, aufrufen.

Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Internetseite über Ihren Internet-Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumindest Ihre IP-Adresse, das Datum nebst Uhrzeit sowie die von Ihnen besuchte Internetseite erfassen und verarbeiten. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk „DoubleClick“ von Google hergestellt.

Sollten Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sein, weist YouTube die Verbindungsinformationen Ihrem YouTube-Konto zu. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem YouTube-Benutzerkonto vornehmen.

Zum Zwecke der Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube dauerhaft Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät. Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter: https://policies.google.com/privacy

Stand 3. Juli 2019

Hol dir die App!